Praxis für ganzheitliche Tiertherapie
Beatrice Brunner
im Wiesengrund 7
8556 Wigoltingen

Tel. 052 770 05 71
Mail: info(at)ganzheitliche-tiertherapie.ch

 

“Krankheit ist weder Grausamkeit noch Strafe, sondern einzig allein ein Korrektiv, ein Werkzeug, dessen sich unsere eigene Seele bedient, um uns auf unsere Fehler hinzuweisen, um uns vor größeren Irrtümern zurückzuhalten, um die Harmonie zwischen Körper und Seele wieder herzustellen!“

Aus dieser Aussage von Dr. Bach wird klar, wie er das Wesen der Krankheit verstand, und wo er ansetzte, um zu einer Heilung für seine Patienten zu gelangen.

Gesundheit zeigte sich für ihn in der Harmonie von Körper und Seele; die Krankheit eines Körpers war seiner Meinung nach der Ausdruck von Disharmonie und einem Ungleichgewicht zwischen diesen.

Die Essenzentherapie ist eine Regulations- und Umstimmungstherapie. Ihr Ziel ist die Harmonisierung seelischer Verhaltensmuster, wodurch der Anschluss an die eigenen seelischen Selbstheilungskräfte wieder ermöglicht wird. Die Essenzentherapie behandelt also körperliche Krankheiten nicht direkt, sondern setzt Informations-Impulse auf der Gefühls- und Entscheidungsebene.

Mittlerweile verfüge ich über 140 verschiedene Essenzen, welche der heutigen Zeit besser angepasst sind, als die früheren Bachblüten. Alles Weitere finden Sie auf diesen Seiten...

 

Praxis für ganzheitliche Tiertherapie
Beatrice Brunner
Im Wiesengrund 7, 8556 Wigoltingen

(c) 2015 - Praxis für ganzheitliche Tiertherapie

Tel: 052 770 05 71
Mail: info(at)ganzheitliche-tiertherapie.ch

Zum Seitenanfang